Business Incubation Center of CERN Technologies in Austria

Teilchenbeschleunigt in die Zukunft

Wir vom niederösterreichische Zentrum accent haben es geschafft in eine Kooperation mit CERN einzugehen, somit ist Österreich das dritte Europäische Land, welches mit dem großen Bruder der Wissenschaft zusammen arbeiten kann. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den accent Projekten das CERN Know-How zugänglich zu machen und auf ihre eigenen innovativen Ideen anzuwenden.

CERN von oben
CERN von oben

Das accent ist als eines von 8 AplusB Zentren in Österreich für die Begleitung von technologieintensiven und innovativen Start Up´s in Niederösterreich verantwortlich. Auch das Jahr 2014 stand im Zeichen einer sehr dynamischen Entwicklung und einer Vielzahl von Erfolgen. Neben der Neuaufnahme von 15 neuen Start Up´s in die professionelle Begleitung durch die accent Gründerberater konnten auch weitere zukunftsträchtige Meilensteine erzielt werden.

Die steigende Anzahl und die hohe Qualität der niederösterreichischen Gründungsprojekte haben dazu geführt, die Idee zu realisieren, eine Kooperation mit CERN in die Wege zu leiten. Geschäftsführer vom accent, Michael Moll, ist es gelungen Gespräche mit CERN - Knowledge Transfer Group Leader, Giovanni Anelli, in die Wege zu leiten, mit dem Ziel eine Kooperation für eine zukünftige Zusammenarbeit mit österreichischen Projekten und der Schweiz zu starten.

Für mehr Information siehe bitte unter: BIC CERN | accent Website