Aufgrund der aktuellen Situation haben einige Startups, die vom accent Inkubator begleitet werden, auf die Bedürfnisse der Unternehmen und Bevölkerung reagiert und ihr Geschäftsmodell erweitert. Eines dieser Startups ist das in Tulln ansässige Jungunternehmen mindcoa.ch.

mindcoa.ch Gründer Mike Beer setzt mit seinem Team auf eine selbst entwickelte Softwareplattform auf, die es ermöglicht, in kürzester Zeit auf psychologische Herausforderungen einzugehen. Daher bringt das Startup demnächst eine mentale Unterstützungsplattform für die psychologischen Herausforderungen der Corona-Krise heraus, bei der Mike Beer von seinem wissenschaftlichen Berater, Dr. Anton-Rupert Laireiter von der Universität Wien, unterstützt wird.

Für diese Woche ist eine Betaversion dieser Plattform geplant, wo auf Bedürfnisse der einzelnen Personen eingegangen wird – wie z.B

In humans the oral bioavailability is approximately 40%. cialis online (prostaglandin E1) is associated with broad efficacy and.

• Moderate stable angina • Specialised evaluationConclusion The results obtained in this study following the administration of 0. cialis online.

. ein Chatbot mit medizinischen Antworten, detaillierte Informationen für Patienten mit chronischen Erkrankungen. Auch werden Aktivitäten aufgezeigt, die man jetzt setzen darf
. In Planung sind kognitive Verhaltensstrategien bei mentalen Problemen. All dies dient der Stressbewältigung und empfiehlt dem User maßgeschneiderte  Entspannungsübungen.

Bei einem virtuellen Betriebsbesuch konnte sich Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger von dieser Unterstützungsplattform überzeugen. „Jungunternehmer haben für die aktuellen Herausforderungen der Wirtschaft innovative neue Lösungen entwickelt und leisten damit einen wichtigen Beitrag in diesen schwierigen Zeiten.“, betont Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.  „Die Corona Krise zeigt wieder einmal wie wichtig Technologie-Startups für die Volkswirtschaft sind,“ ergänzt Michael Moll, Geschäftsführer des NÖ Technologie-Inkubators accent: „Die Flexibilität und Geschwindigkeit, mit der diese Startups optimale Lösungen für die Wirtschaft entwickeln können, sind einzigartig!“